Finanzstatus: Wie viel Geld braucht man für den Vermögensaufbau?

Finanzstatus, Vermögensaufbau, Ersparnisse, langfristiges Sparen, Geldanlage, Kapitalmarkt

Geld anlagen kann nur, wer schon etwas Vermögen angehäuft hat. Diese weitverbreitete Meinung ist schlicht falsch. Denn unabhängig vom eigenen Finanzstatus kann wirklich jeder langfristig am Vermögensaufbau arbeiten – selbst mit kleinen Beträgen. Mehr sogar: Wer mit kleinen Beträgen zu sparen beginnt, hat einen Vorteil, da sich gerade in der Ansparphase Kursschwankungen kaum bemerkbar machen.